- Lager wechseln leicht gemacht -

Lager wechseln leicht gemacht, mit Hilfe von Backofen und Tiefkühltruhe!


Bei unserer C1 mussten die Kurbelwellenlager getauscht werden. Aber wie anstellen, ohne Spezialwerkzeug aus einer Werkstatt?

 

Wir haben uns auf die Suche gemacht und in einem Forum einen Beitrag gefunden über eine effektive und sehr leichte Methode ein Lager zu Hause in der Küche zu wechseln. Alles was du dazu brauchst sind ein Backrohr und eine Tiefkühltruhe. Keine Angst, wir waren mindestens genau so skeptisch wie du. Aber es funktioniert, versprochen.

 

Wir haben für dich eine Schritt für Schritt Anleitung online gestellt. Unser Beispiel ist aus gegebenem Anlass ein Kurbelwellenlager der C1. Auf die gleiche Weise können aber alle Lager getauscht werden.

 

Zur Vorbereitung den Motor zerlegen und das Kurbelwellengehäuse reinigen. Die neuen Lager gehören in die Tiefkühltruhe. 

Lager wechsel leicht gemacht



Mini Bike - Lager wechseln leicht gemacht - DIY

 

Schritt 1:

Das Kurbelwellengehäuse bei ca. 100°C 5-10 min in den Backofen geben. Eine Holzunterlage, wie zum Beispiel ein Holzschneidebrett vorbereiten. Das neue Lager aus der Tiefkühltruhe nehmen.


Mini Bike - Lager wechseln leicht gemacht - DIY

 

Schritt 2:

Mit einem Tuch oder Topfhandschuh das Gehäuse herausnehmen und schnell über dem Holzbrett wenden. Das defekte Lager fällt heraus. Bei Bedarf durch leichtes Klopfen etwas nachhelfen.

Mini Bike - Lager wechseln leicht gemacht - DIY

 

Schritt 3:

Das neue Lager einsetzen. Es lässt sich gewöhnlich ganz leicht einsetzen.

Mini Bike - Lager wechseln leicht gemacht - DIY

 

Schritt 4:

Warten. Sobald beide Metalle wieder Zimmertemperatur angenommen haben, hält das Lager bombenfest.